Engagement

Stadtradeln in Münster

5.000 SVWL-Kilometer für ein gutes Klima

Die Aktion Stadtradeln in Münster ist beendet – breit aufgestellt und mit enormen Erfolg: 342 Teams haben mit mehr als 4.000 Radelnden die Aktion unterstützt. Dabei sind mehr als 900.000 geradelte Gesamt-Kilometer zusammengekommen, was einer Einsparung von 134 Tonnen CO² entspricht. Münster hat sich damit, Stand heute, auf den 16. Platz im Kommunen-Ranking gefahren.

Auch die Belegschaft des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe hat einen nicht unerheblichen Beitrag zu diesem Klima-Erfolg beigetragen. 26 Mitarbeitende haben sich für das Klima-Projekt stark gemacht. In den drei Aktionswochen vom 5. bis 26. August sind dabei 4.959 SVWL-Kilometer zusammengekommen. Im Münsteraner Gesamtranking reichte dies für Platz 48 von 342. Eine beachtliche Leistung!

Stadtradeln ist ein Wettbewerb bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen – privat und beruflich. Für mehr Radförderung, mehr Klimaschutz und mehr Lebensqualität in den Kommunen und letztlich für mehr Freude beim Radfahren. Langfristiges Ziel ist die Verkehrswende im Kopf. Initiator der Kampagne ist das Klima-Bündnis – ein Netzwerk europäischer Kommunen in Partnerschaft mit indigenen Völkern, das lokale Antworten auf den globalen Klimawandel entwickelt.

Bei Rückfragen
Andreas Löbbe

Tel 0251 2104 609
E-Mail presse@svwl.eu

Zurück