Deutscher Gründerpreis für Schüler

Geldgewinne für erfolgreiche Teams & ihre Schulen!

Beim Deutschen Gründerpreis für Schüler (DGPS) handelt es sich um das bundesweit größte Planspiel für Existenzgründer: Schüler ab 16 Jahren sind eingeladen, im Team ein fiktives Unternehmen zu schaffen und hierfür einen Geschäftsplan zu erstellen. Auf diese Weise sollen sie sich bereits in jungen Jahren für die Welt der Wirtschaft begeistern und ihrer eigenen unternehmerischen Leistung vertrauen lernen. Der Wettbewerb ist onlinebasiert: Die Teams erhalten neun Aufgaben per E-Mail zugestellt. Thematisch ist dem Ideenreichtum der Schüler bei der Erfüllung dieser Aufgaben keine Grenze gesetzt, im Gegenteil: Das Spiel lebt von der Vielfältigkeit der Ansätze.

Der SVWL zeichnet ab der Spielrunde 2018 nicht nur erfolgreiche Teams, sondern auch engagierte Schulen aus:

Regionale Preise für die besten Teams aus Westfalen-Lippe

1. Platz 750 Euro 7. Platz 450 Euro
2. Platz 700 Euro 8. bis 10. Platz 400 Euro
3. Platz 650 Euro 11. bis 15. Platz 300 Euro
4. Platz 600 Euro 16. bis 20. Platz 200 Euro
5. Platz 550 Euro 21. bis 30. Platz 100 Euro
6. Platz 500 Euro    

Regionale Preise für Schulen – Preisgelder für die engagiertesten DGPS-Schulen in Westfalen-Lippe

Für die engagiertesten drei DGPS-Schulen aus Westfalen-Lippe winken ebenfalls Geldpreise (1. Platz: 4.000 Euro, 2. Platz: 3.000 Euro, 3. Platz: 2.000 Euro). Unter allen je Spielrunde neu teilnehmenden DGPS-Schulen aus Westfalen-Lippe (Schulen, die den DGPS bisher nicht durchgeführt/angeboten haben) verlost der SVWL darüber hinaus einen Betrag in Höhe von 1.000 Euro. Die Auswahl erfolgt durch den Sparkassenverband Westfalen-Lippe in Kooperation mit dem DGPS-Projektbüro.

Hat eine Schule einen dieser Geldpreise gewonnen, ist sie in den darauffolgenden zwei Spielperioden von dieser Wertung ausgeschlossen.

Wichtig: Alle Schulpreise sollen zweckgebunden und in Absprache mit den DGPS betreuenden Lehrern verwendet werden, mit dem Ziel, das digitale Lernen an der Schule zu verbessern.

Darüber hinaus lädt die Sparkassenorganisation die bundesweit zehn besten Teams zur Bundessiegerehrung des Deutschen Gründerpreises für Schüler nach Hamburg ein. Und das deutschlandweit beste Team wird zudem zusammen mit den Preisträgern des Deutschen Gründerpreises in Berlin ausgezeichnet.

www.dgp-schueler.de

Gründerpreis für Schüler 2018 in den Startlöchern:  Wie spannend es sein kann, sich als Start-up auszuprobieren, erfahren jährlich bis zu 4.000 Jugendliche bundesweit beim Deutschen Gründerpreis für Schüler...

Aktuelles | Engagement