Pressemitteilungen

„Schlaglichter 2018“ digital erleben

SVWL-Geschäftsbericht ist online

Münster (26. Juni 2019). Mit seinem Geschäftsbericht „Schlaglichter 2018“ schafft der Sparkassenverband Westfalen-Lippe (SVWL) ein digitales Erlebnis für alle, die sich für den SVWL und die Sparkassen in Westfalen-Lippe interessieren. Form und Darstellung entsprechen den veränderten Gewohnheiten unserer Zeit, Informationen aufzunehmen und zu verarbeiten.

Wie gewohnt, bildet der Geschäftsbericht die Tätigkeiten des SVWL und seiner Sparkassen im Geschäftsjahr 2018 ab und ordnet diese ein. Neben Texten und Bildern arbeitet er dabei auch mit animierten und interaktiven Grafiken, Filmen und Video-Botschaften.

Der Mehrwert besteht darin, dass der Bericht vier verschiedene Wege anbietet, sich den einzelnen Themen des Geschäftsjahres zu nähern: über eine Chronik, über Dienstleistungsangebote des Verbandes, über Orte und über Zitate. Von dort wird der Nutzer seinen Interessen folgend zum weiteren Klicken und Entdecken animiert. Er kann sich tiefer einlesen, Videos schauen oder sich spielerisch einbinden lassen – etwa im Beitrag zur Geschäftsentwicklung durch Schätzung ausgewählter Entwicklungen.

Zusätzlich sind die wichtigsten Beiträge des Geschäftsberichts leicht konsumierbar in einem Printauszug erschienen. Als hochwertige – und einzige – Imagebroschüre des SVWL verdeutlicht dieser, was Sparkassen als Sparkassen erkennbar macht. Über QR-Codes verlängert die gedruckte Ausgabe in den digitalen Auftritt des Geschäftsberichts.

Sie erreichen die Schlaglichter 2018 über folgenden Link: https://geschaeftsbericht.svwl.eu/

Als PDF-Dateil steht der Geschäftsbericht unter folgendem Link zum Download bereit: https://www.svwl.eu/de/mediathek/geschaeftsberichte/

Hier geht es zum Film

Bei Rückfragen
Andreas Löbbe

Tel 0251 2104 609
E-Mail presse@svwl.eu