Der Sparkassenverband Westfalen-Lippe ist der starke Partner für die 57 Sparkassen, die mit 23.208 Beschäftigten zu den größten Arbeitgebern und Ausbildern in der Region gehören. Mit der Beratung durch seine Geschäftsstelle und mit seiner Prüfungsstelle erbringt er umfassende Dienstleistungen für die Mitgliedsinstitute.

"An den Stellschrauben der Wirtschaft"

In der Abteilung Beteiligungen/Grundsatzfragen ist diese Position neu zu besetzen:

 

Referent/-in (divers) Beteiligungen/Grundsatzfragen

Diese Aufgaben erwarten Sie:

Zusammen mit einem Team qualifizierter Kolleginnen und Kollegen arbeiten Sie an Fragen des Beteiligungsmanagements. Dabei geht es z. B. um Unternehmenstransaktionen, die oft gemeinsam mit Unternehmensberatern, internationalen Anwaltskanzleien und WP-Gesellschaften vorangetrieben werden. Ferner sind Sie in die laufende Mandatsbetreuung für die meist von der Präsidentin, dem Vizepräsidenten und von den Sparkassenvorständen sowie kommunalen Vertretern wahrgenommenen Mandate bei den Beteiligungsunternehmen des SVWL (z. B. LBS West, Provinzial NordWest, FinanzInformatik, Deka, Erste Abwicklungsanstalt) und beim DSGV eingebunden. Die Erarbeitung fundierter Stellungnahmen zu Grundsatzfragen, die meist direkt an die Vorstandsvorsitzende des Verbandes kommuniziert werden, rundet Ihr Aufgabenprofil ab.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine vielseitige berufliche Herausforderung in einem krisensicheren Umfeld und eine eigenverantwortliche Tätigkeit mit flachen Hierarchien.

Mit diesem Profil punkten Sie sicher:

Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium sehr erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise (aber kein Muss) verfügen Sie bereits über vergleichbare Berufserfahrungen, die Sie beispielsweise innerhalb einer WP-Gesellschaft oder im Beteiligungscontrolling eines Konzerns gesammelt haben. Ein Erfahrungshintergrund aus Vorstandsstab oder Strategieabteilung ist ebenfalls willkommen. Von besonderer Bedeutung sind Ihr ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, sicheres Auftreten, selbstständiges Arbeiten und Fingerspitzengefül sowie Ihre Fähigkeit, Arbeitsergebnisse in prägnanter Weise zu kommunizieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Machen Sie den nächsten Schritt. Nutzen Sie die komfortable Möglichkeit der Online-Bewerbung und senden uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung und mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Zum Bewerbungsformular

Für Fragen steht Ihnen Frau Anna Becker, Generalbevollmächtigte und Leiterin der Abteilung Beteiligungen/Grundsatzfragen, unter der Telefonnummer 0251 2104-605 gerne zur Verfügung.

Download der Ausschreibung als PDF:

Referent/-in (divers) Beteiligungen/Grundsatzfragen