27.09.2017

Startschuss für das Planspiel Börse

Spielrunde hat begonnen / Anmeldeschluss: 8. November

Münster (27. September 2017). Das Planspiel Börse ist gestartet: Wie im Vorjahr werden rund 127.000 Teilnehmer erwartet. Mit dem Planspiel Börse vermitteln die Sparkassen spannend und spielerisch finanzielle Bildung und Wertpapier-Wissen. Die Teilnehmer können mit virtuellem Kapital zehn Wochen lang risikofrei an der Börse handeln und verschiedene Marktmechanismen kennenlernen. Auch dieses Jahr wird wieder ein internationales Publikum von über 35.000 Teams erwartet.

Das Planspiel Börse nahm seinen Anfang 1983, mit gerade einmal 4.525 Teams – und ohne Internet. Heute kann man jederzeit über die Native App des Planspiels Börse mobil auf das Wertpapierdepot zugreifen. "In 35 Spielrunden hat das Planspiel Börse über 1,3 Millionen Spielgruppen aus Europa vereint und für das Thema Börse begeistert. Der praxisnahe Wissenszuwachs und die gewonnenen Erkenntnisse über das Welt- und Börsengeschehen sensibilisieren die Teilnehmer für einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld.", erklärte Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, anlässlich des deutschlandweiten Spielbeginns.

Dieses Jahr dürfen sich die Teilnehmer im Schülerwettbewerb erstmals auf die Permanent-Abrechnung ihrer Aufträge freuen. Diese gab es schon zuvor im Studentenwettbewerb und wurde nun auf vielfachen Wunsch der Schüler und Lehrer auf den Schülerwettbewerb übertragen. Bisher gab es im Schülerwettbewerb nur zwei Abrechnungszeitpunkte pro Tag. Das Planspiel wird durch die fortlaufende Abrechnung anhand der aktuellen Kurse jetzt viel realitätsnaher.

Beim Planspiel Börse gibt es darüber hinaus auch eine Wertung für Mitarbeiter der Sparkassen-Finanzgruppe sowie für Journalisten.

Termine:

Spielstart: 27. September 2017
Anmeldeschluss: 8. November 2017
Spielende: 13. Dezember 2017

Weitere Informationen zu Preisen und Teilnahmebedingungen:

www.planspiel-boerse.de
www.facebook.com/planspielboerse
www.twitter.com/planspielboerse
www.youtube.com/PlanspielBörseChannel

 

Bei Rückfragen:
Andreas Löbbe
Tel.:   0251 2104-609
             0171 6208588
E-Mail: presse@svwl.eu

 

 

 


Der Sparkassenverband Westfalen-Lippe

So erreichen Sie uns

Anfahrtsskizze

Regina-Protmann-Straße 1

48159 Münster

Telefon 0251 2104-0
Telefax 0251 2104-209
E-Mail info(at)svwl.eu
Webseite www.svwl.eu