Ausschüsse für eine effiziente Gremienarbeit

Im Sinne einer effizienten Gremienarbeit hat der Verbandsverwaltungsrat bestimmte Aufgaben auf Ausschüsse übertragen.

  • Im Hauptausschuss erörtern sieben Mitglieder der Verbandsverwaltungsrats gemeinsam mit dem Verbandsvorstand die Budgetangelegenheiten des Verbands.
  • Im Trägerausschuss beraten die Vertreter der kommunalen Träger im Verbandsverwaltungsrat den Verband unter besonderer Berücksichtigung kommunaler Belange.
  • Der Stützungsfondsausschuss organisiert die Institutssicherung der westfälisch-lippischen Sparkassen.
  • Im Medaillenausschuss entscheiden drei Mitglieder des Verbandsverwaltungsrats sowie der Vorstandsvorsitzende über Auszeichnungen für besondere Verdienste um die westfälisch-lippische Sparkassenorganisation.

Im Unterschied zu den Organen und Ausschüssen des Verbands sind die Gremien der Mitgliedssparkassen ausschließlich mit Sparkassenvorständen besetzt.

  • In den Sitzungen der sieben Bezirks-Arbeitsgemeinschaften beraten die Vorstände fachliche Angelegenheiten und die Zusammenarbeit auf Bezirksebene. Jede Bezirks-Arbeitsgemeinschaft wählt ein vorsitzendes Mitglied (Obmann) und einen Stellvertreter, die zugleich Mitglieder des Obleute-Ausschusses sind. Ferner entsenden die Bezirks-Arbeitsgemeinschaften jeweils zwei Vertreter in die drei Fachausschüsse.
  • Der Obleute-Ausschuss ist das Meinungsbildungsgremium der Sparkassenvorstände in Westfalen-Lippe. Ihm obliegt der Erfahrungsaustausch und die Beratung des Verbands in wichtigen Sparkassen- und Verbundangelegenheiten. Daneben steuert der Obleute-Ausschuss die Arbeit der Fachausschüsse. Ferner informieren die Obleute in den Bezirks-Arbeitsgemeinschaften über die Inhalte der Gremiensitzungen.
  • Die drei Fachausschüsse Markt / Vertrieb, Banksteuerung und Organisation / Prozesse bilden die bankfachliche Arbeit der Sparkassen ab. Aufgabe der Fachausschüsse ist es, Handlungsoptionen für künftige Herausforderungen der Sparkassen zu diskutieren und innovative Ideen sowie "Best-Practice"-Konzepte für die Verwirklichung im Verbandsgebiet vorzubereiten.

Der Sparkassenverband Westfalen-Lippe

So erreichen Sie uns

Anfahrtsskizze

Regina-Protmann-Straße 1

48159 Münster

Telefon 0251 2104-0
Telefax 0251 2104-209
E-Mail info(at)svwl.eu
Webseite www.svwl.eu