Jugend musiziert

Musikalische Förderung von der Breite bis zur Spitze

Talente entdecken, Begabungen fördern: „Jugend musiziert“ ist das Forum für musikbegeisterte Kinder und Jugendliche. Jedes Jahr stellen dabei über 20.000 junge Künstler zwischen 14 und 27 Jahren ihr instrumentales und sängerisches Können unter Beweis.

Seit über 50 Jahre unterstützen die Sparkassen und ihre Verbände den vom Deutschen Musikrat getragenen Wettbewerb auf vielfache Weise und über alle Ebenen – von den zahlreichen Regionalwettbewerben über die 16 Landeswettbewerbe bis hin zum Bundeswettbewerb. Die Förderung reicht dabei von finanzieller Unterstützung der Veranstaltungen über die Vergabe von Sonderpreisen bis hin zur Ausgabe von Stipendien.

Ziel von „Jugend musiziert" ist es, Talente zu finden und zu fördern. Für die Teilnehmer ist der Wettbewerb eine gute Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln und erste Schritte hinsichtlich einer erfolgreichen musikalischen Karriere zu starten.

Damit verbindet „Jugend musiziert" Breiten- mit Spitzenförderung und entspricht damit der Förderphilosophie der Sparkassen-Finanzgruppe, junge Menschen auf ihrem Weg zum Erfolg zu unterstützen. Der hohe sechsstellige Förderbetrag, den die Sparkassen­finanz­gruppe dabei deutschlandweit einsetzt, ist ein wichtiger Bestandteil ihres Engagements für Kunst und Kultur.

www.jugend-musiziert.org