Sparlotterie der Sparkassen

„An sich und andere denken!“

Gutes setzt sich durch – so auch die seit 1952 von den Sparkassen erfolgreich durchgeführte Sparlotterie. Das Motto „An sich und andere denken!“ der bekannten Lotterie fasst den besonderen Nutzen des Gewinnspiels in einem Satz zusammen: 

  • Einen Teil des Lospreises kann der Lotterieteilnehmer in einer beliebigen Sparform anlegen,
  • ein weiterer Teil fließt der Lotterie zu und eröffnet die Chance auf Gewinne im Wert von bis zu 100.000 Euro,
  • 25 Prozent des Lotteriebeitrags kommen wiederum gemeinnützigen Projekten in der Region zugute.

Mit ihren Loseinsätzen haben Sparkassenkunden mit der Sparlotterie über die letzten 66 Jahre dazu beigetragen, vieles in Westfalen-Lippe zu bewegen. Dank ihrer Unterstützung flossen bereits mehr als 165 Millionen Euro in die Region.

Dieser Beitrag ist zugleich Ausdruck des besonderen Geschäftsmodells der Sparkassen: Sie stehen der Region und den darin lebenden Menschen einmal mehr als verlässlicher Partner zur Seite und tragen zum gemeinschaftlichen Miteinander bei.

Sparlotteriesparer helfen mit jedem Los, dass gemeinnützige Projekte direkt in ihrer Nachbarschaft unterstützt werden können.

Infos zu aktuellen Projekten und den Gewinnzahlen finden Sie hier:

www.sparlotterie.de